Impressum

 

Herausgeber

Verein zur Förderung der Rehabilitationsforschung e.v. Norderney

Kaiserstraße 26, 26548 Norderney

Geschäftsführer Franz-Josef Muhmann

Telefon    0251 238-3187

E-Mail      franz-josef.muhmann[at]drv-westfalen.de

 

Verantwortlich für den Inhalt

Redaktion:

Franz-Josef Muhmann

 

Konzeption:

Netzwerk-Sekretariat (info[at]rehaforschung-nrw.de)

 

Umsetzung:

4website
Ina Muders

 

Rechtliches

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Anwendungsbereich / Geltung 
Bei www.ifr-norderney.de handelt es sich um ein Internetangebot des Vereins zur Förderung der Rehabilitationsforschung e.V. Norderney (im Folgenden: VFR). Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für den Zugang zu und die Nutzung von auf dieser Webseite bereitgestellten Inhalten. Mit Zugriff auf diese Webseite erklärt sich der Nutzer mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen einverstanden. Der VFR ist jederzeit berechtigt, den Inhalt dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Durch die anhaltende Nutzung von www.ifr-norderney.de erklärt sich der Nutzer mit den Änderungen einverstanden.

Nutzung der Inhalte
Die über die Webseite vorgehaltenen Inhalte sind für jedermann frei zugänglich und dürfen ausschließlich nur für private Zwecke genutzt werden. Der VFR behält sich vor, Inhalte von www.ifr-norderney.de jederzeit zu beenden, auszuweiten oder einzuschränken.

Gewährleistung
1. Die Nutzung dieser Web-Seite erfolgt auf eigene Gefahr. Der VFR übernimmt keine Gewähr dafür, dass diese Web-Seite sowie deren Inhalte stets zur Verfügung stehen. Der VFR übernimmt insbesondere keine Gewähr für die Eignung der Inhalte für einen bestimmten Zweck, deren Richtigkeit und Vollständigkeit sowie das Nichtvorhandensein von Viren und die fehlerfreie Übertragung.
2. Für sonstige, über ein Link eingestellte bzw. angebotene Inhalte und Leistungen nicht dem VFR angehörender Dritter übernimmt der VFR keine Verantwortung. Insoweit vermittelt der VFR lediglich den Zugang. Sofern ein Nutzer mit Dritten Rechtsgeschäfte abschließt, z.B. über den Kauf von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen, ist der VFR an diesen Geschäften nicht beteiligt. Gegenüber dem VFR bestehen weder Rechte noch Pflichten aus solchen Geschäften. 
3. Der VFR weist darauf hin, dass sie sich die Inhalte der MicroSites sowie Banner oder sonstiger Werbeflächen nicht zu Eigen macht, und keine Gewähr für diese übernimmt, soweit die Inhalte nicht vom VFR stammen.

Haftungsausschluss
Schadensersatzansprüche, gleich woraus sie resultieren, gegen den VFR und ihre Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Dies gilt nicht bei leichter Fahrlässigkeit, wenn wesentliche Vertragspflichten verletzt worden sind. In letzterem Fall ist die Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Rechte an den Inhalten
Sämtliche Rechte (z.B. Copyrights, Urheber- oder Markenrechte) in Bezug auf die auf dieser Web-Seite eingestellten Inhalte verbleiben beim VFR oder seinen Lizenzgebern. Es ist strengstens untersagt, Informationen oder Marken von dieser Web-Seite zu benutzen, zu vervielfältigen, zu verarbeiten, weiterzuverbreiten, zu veröffentlichen oder herunter zu laden, es sei denn, es ist explizit in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen erlaubt.

Datenschutz 
Der VFR ist verpflichtet, alle persönlichen Daten in Einklang mit den [datenschutzrechtlichen Bestimmungen] zu behandeln. Eine Weitergabe der Daten an Dritte unterbleibt.

Schlussbestimmungen 
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Aurich. Ausschließlicher Gerichtsstand aller Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen ist ebenfalls Aurich. 
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen hierdurch nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bedingung gilt diejenige Bedingung als maßgeblich, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt bei Unvollständigkeit der Nutzungsbedingungen.

Hinweis zu Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Die Redaktion erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle dieser Domain angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier angemeldeten Banner und Links führen.

© 2017