Forschungsprojekte (Gesamtübersicht)

Das Institut hat bisher die folgenden Forschungsprojekte durchgeführt:

(Sortierung absteigend nach Projektbeginn)

Projekt-Nr. Projekttitel
VFR 16002 Entlassmanagement in der onkologischen Rehabilitation: Analyse der Nachsorgeplanung und der schnittstellenübergreifenden Versorgungspfade onkologischer Rehabilitanden in der Nachsorge (EmoR)
VFR 16001 Rosenberg Reha-Nachsorge (RoReNa 2): Evaluation einer internetbasierten Reha-Nachbetreuungsplattform für adipöse Patientinnen und Patienten
VFR 15004 Berufliche Reintegration aus der Perspektive der Patienten – Mehrfallstudie zur Charakterisierung der Schnittstellen und Rollen der Akteure im Übergang von medizinischer Rehabilitation und beruflicher Wiedereingliederung (RePaRo)
VFR 15002 Zeitlich befristete Erwerbsminderungsrenten: Gibt es eine Chance auf Return to Work? (ZEMI)
VFR 15001 Netzwerk Hausärzte / Orthopäden - Rehabilitation (NeHOR)
VFR 15003 Versorgung von Patienten mit Fibromyalgie in der stationären Rehabilitation: Häufigkeit, Rehabilitationskonzepte und sozialmedizinische Verläufe
VFR 14005 Die sozialmedizinische Leistungsbeurteilung in der medizinischen Rehabilitation: Entwicklung einer Handlungshilfe für die Praxis (SOLEB)
VFR 14001 Optimierung der Verfügbarkeit und Verwendung von Arbeitsplatzbeschreibungen und Arbeitsplatzkenntnissen in der medizinischen Rehabilitation (OpAA)
VFR 14002 Fatigue Management in der onkologischen Rehabilitation (FaM): Entwicklung und Evaluation strukturierter Schulungs- und Nachsorgemodule zur Bewältigung der tumorassoziierten Fatigue.
VFR 14003 Konzeption, Implementierung und Machbarkeit einer Studie zur Evaluation einer internetbasierten Reha-Nachbetreuungs-Plattform (Website) für verschiedene medizinische Indikationen – zunächst für Patienten mit Adipositas und/oder Diabetes (RoReNa)
VFR 13006 Verbesserung der Nachhaltigkeit psychologischer Interventionen durch die Implementierung von Techniken der sensorischen Stimulation mit bifokaler Achtsamkeit: Eine Interventionsstudie (SESBA)
VFR 13005 Pro-MBOR: Formative Prozessevaluation und Aufwandsanalyse zur medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR) im Kompetenzzentrum Bad Rothenfelde
VFR 13003 Zugang zur psychosomatischen Rehabilitation: Zusammenhänge zwischen kurativen Versorgungsstrukturen und Arbeitsmarkt auf Antragstellung, Vorbehandlung und Chronifizierung (PREA)
Seite: 1 2 3 4 5

© 2017